Sinnvolle und soziale Tätigkeit gesucht? Jetzt als Betreuungskraft bewerben!

Kinderbetreuung Frankfurt – wir sind für Sie da.

Sie suchen eine liebevolle Kinderbetreuung in Frankfurt, die auch spontan einspringen kann? Einen Babysitter, Abholservice oder eine Hausaufgabenhilfe? Dann sind Sie bei uns genau richtig: Der Notmütterdienst Frankfurt kümmert sich genau dann um ihr Kind, wenn Sie es brauchen. Lesen Sie hier mehr über uns und unser Angebot zur Kinderbetreuung Frankfurt.

Kinderbetreuung Frankfurt gesucht? Der Notmütterdienst e.V. hilft!

Sie benötigen eine Kinderbetreuung in Frankfurt, zum Beispiel weil…

  • Sie oder Ihr Kind erkrankt sind?
  • Ein Reha-Aufenthalt bevorsteht – oder auch ein längerer beruflicher Einsatz?
  • KITA, Kindergarten oder Schule Ferien haben?
  • Ihre Babysitterin in Urlaub oder erkrankt ist, und Oma und Opa aktuell auch keine Zeit haben?

 

In all diesen und vielen weiteren Fällen wenden Sie sich vertrauensvoll an uns: Das Büro des Notmütterdienst Frankfurt vermittelt Ihnen eine passende Kinderbetreuung, die ganz zu Ihrem Bedarf passt.

Ganz egal, ob nur für einzelne Stunden oder über einen längeren Zeitraum: Wir wissen, was Familien, Eltern und Kinder brauchen, damit der Alltag so ruhig und normal wie möglich weiterlaufen kann. Vertrauen Sie auf unsere 50-jährige Erfahrung. Als langjähriger Partner zahlreicher Krankenkassen und weiterer Sozialträger beraten wir Sie gern zu den Möglichkeiten einer Kostenübernahme zum Beispiel im Krankheitsfall. Selbstverständlich können Sie unsere Dienste auch privat bezahlen und in Anspruch nehmen. Rufen Sie einfach an unter  069-9510330 oder melden Sie sich unverbindlich über unser Kontaktformular. Wir vermitteln Ihnen so schnell wie möglich eine passende Kinderbetreuung in und rund um Frankfurt!

Jetzt anfragen

Kinderbetreuung in Frankfurt – auch im Notfall!

Wer kümmert sich jetzt um mein Kind, um meine Kinder? Es gibt viele Situationen, in denen Eltern, Familien oder Alleinerziehende Unterstützung bei der Betreuung ihres Kindes brauchen. Leider fast immer dann, wenn alle üblichen Möglichkeiten ausscheiden: Weil die Kita geschlossen ist, die Großeltern im Urlaub sind, weil ein Kind kurzfristig erkrankt ist und alle freien Betreuungstage beim Arbeitgeber bereits aufgebraucht sind. Oder auch, weil man selbst mit einem Infekt das Bett hütet, für mehrere Wochen in Kur fahren muss oder beruflich einmal länger als üblich von zu Hause fort sein wird. Genau für diese Situationen haben wir den Notmütterdienst ins Leben gerufen: Seit 50 Jahren kümmern sich unsere liebevollen Betreuerinnen und Betreuer um Kinder, deren Eltern Unterstützung benötigen. Und zwar ganz so, wie sie es benötigen: Auch außerhalb der üblichen Betreuungszeiten, kurzfristig oder regelmäßig und gezielt zur Überbrückung von Betreuungsengpässen.

Davon profitieren auch alleinerziehende Eltern, für die das Thema Kinderbetreuung Frankfurt nochmals eine ganz neue Dimension erhalten kann – denn wenn man ganz allein für jene zuständig ist, dann geht das oftmals nur mit einem ausgeprägten Organisationstalent. Lassen Sie sich von uns unter die Arme greifen! Unsere liebevollen Betreuerinnen und Betreuer übernehmen alle Aufgaben, die anfallen. Auf Wunsch kümmern wir uns um die Abholung von Hort oder Schule, bei den Hausaufgaben, bei der Betreuung zu Hause. Unsere Betreuerinnen spielen mit ihren Kindern, kochen, helfen beim Aufräumen und beim Zubettgehen. Wir sind da, wenn Sie uns brauchen. Und wo sie uns brauchen: Für unsere Kinderbetreuung in Frankfurt und Umgebung müssen Sie sich keine Gedanken um die Anfahrt machen – denn wir kommen zu Ihnen.

Jetzt anfragen

Die Kosten für eine Kinderbetreuung in Frankfurt

Kostenträger suchen

Der Notmütterdienst ist Vertragspartner vieler Krankenkassen, Jugend- und Sozialämter. So übernimmt in vielen Fällen die Krankenkasse (gem. § 38 SGB V), das Jugendamt oder andere Träger die Kosten für Kinderbetreuung und Haushaltshilfe. Hierzu beraten wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

Als gemeinnütziger Verein legen wir viel Wert auf faire Preise, sowohl für unsere Klienten, als auch für unsere Betreuungspersonen. Die Kosten für eine Kinderbetreuung durch den Notmütterdienst richten sich nach Umfang und Anforderungen und betragen in der Regel nicht mehr als € 20,-/Stunde.

Steuervorteil nutzen

Gemäß § 19 UStG sind alle unsere Preise umsatzsteuerbefreit. Zudem können Eltern von Kindern, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, die Kinderbetreuungskosten vom Notmütterdienst steuerlich geltend machen. Pro Jahr und Kind ist das bis zu einer Höhe von 4.000 Euro möglich - damit reduzieren sich die Kosten um bis zu 30%, unser Stundensatz demnach auf etwa € 14,-! Für Eltern von Kindern mit Behinderung gilt dies ohne Altersbeschränkung, wenn die Behinderung vor Vollendung des 25. Lebensjahres eingetreten ist.

Gern unterstützen wir Sie in Fragen des Bedarfs und der Finanzierung. Rufen Sie uns an unter 069-9510330, damit wir Ihnen schnell Hilfe für Ihre Kinderbetreuung in Frankfurt und Umgebung leisten können.

Jetzt Angebot einholen

Warum Notmütterdienst? Die etwas andere Kinderbetreuung in Frankfurt

Frankfurt, die Banken- und Börsenstadt, hält zahlreiche Angebote für die Kinderbetreuung bereit. Egal, ob in der Innenstadt oder im Nordend, rund um das aufstrebende Ostend, in Bockenheim, Sachsenhausen, Bornheim oder im Westend, in der Nordweststadt, in Ginnheim oder Griesheim: Fast  überall gibt es Kitas, Schulen mit erweitertem Betreuungsangebot, private Babysitting Agenturen, Jugendclubs und Hausaufgabenhilfen. Und trotzdem: Manchmal gibt es eben auch Momente, in denen all diese Betreuungsangebote gerade nicht ausreichen. Insbesondere dann, wenn es um eine kurzfristige oder auch nur stundenweise Kinderbetreuung in Frankfurt geht. Um individuelle Übergangslösungen oder echte Notfälle. Dann ist der Notmütterdienst Ihr richtiger Ansprechpartner: Unser Angebot lässt sich etwa als „Betreuung zu Hause, wo Sie es brauchen, wie Sie es brauchen“ zusammenfassen. Vor 50 Jahren waren es unsere „Notmütter“, die Familien in ihrem Zuhause besucht und so unbürokratische Unterstützung geboten haben. Der Name und die Idee sind geblieben, auch wenn sich die Zeiten geändert haben: Heute können wir auf zahlreiche Betreuerinnen und Betreuer zurückgreifen, die Sie im Bedarfsfall unterstützen. Gerade dann, wenn die Sorgen am größten sind, sollten Sie sich um die Kinderbetreuung keine Gedanken machen müssen. Denn bei uns sind Sie und Ihr Kind in guten Händen.  Natürlich können Sie uns auch über einen längeren Zeitraum beauftragen – eben ganz so, wie es für Ihre Familie am besten ist.

Übrigens: Auch, wenn Sie nicht direkt aus Frankfurt kommen, sondern im Umland oder zum Beispiel in Offenbach wohnen, sind wir soweit möglich für Sie da. Sprechen Sie uns einfach an!

Jetzt anfragen

Was macht ein/e Kinderbetreuer/in?

Eine Kinderbetreuerin oder ein Kinderbetreuer vom Notmütterdienst versorgt Ihre Kinder in Ihrem eigenen Zuhause, während Sie z.B. auf Dienstreise sind, erkrankt sind oder zur Kur müssen. Die Kinder werden in den Kindergarten / zur Schule gebracht, von dort wieder abgeholt, sie werden mit Mahlzeiten versorgt, bespaßt, zu Bett gebracht und vieles mehr. All das richtet sich ganz nach Ihren Wünschen oder denen Ihrer Kinder. Unsere Betreuer*innen sind erfahren in der Kinderbetreuung und im Babysitting mit einer nachweislich sehr hohen Kundenzufriedenheit. Selbstverständlich haben alle Personen, die für uns tätig sind, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt und sind über den Notmütterdienst haftpflichtversichert.

Was dürfen Sie von unserer Kinderbetreuung Frankfurt also genau erwarten? Kurzum: (Fast) alles, das Sie als Mutter oder Vater selbst so im Alltag übernehmen! Natürlich können und möchten wir Sie als Eltern nicht ersetzen. Aber wir übernehmen alle Tätigkeiten und Aufgaben, die bei der Kinderbetreuung von einem Kind oder mehreren Kindern anfallen und die im Normalfall auch Sie als Eltern leisten – also nicht nur die liebevolle Betreuung zu Hause, das Spielen (und hinterher Aufräumen!), die Betreuung der Hausaufgaben, sondern auch beispielsweise Kochen, unterstützende Haushaltshilfen, das Hinbringen und Abholen und vieles mehr. Manche haben uns deshalb schon begeistert als „Wahre Engel“ bezeichnet. Das macht uns natürlich ein bisschen stolz – aber noch wichtiger ist, dass Sie hinterher das Gefühl haben, wir konnten Ihnen wirklich helfen. Wenn sowohl Sie als Mutter oder Vater wie auch Ihr Kind glücklich sind, dann sind auch wir zufrieden. Deshalb besprechen wir mit Ihnen im persönlichen Gespräch, was genau Sie von uns erwarten. So können wir Ihnen genau die richtige Betreuungskraft in Frankfurt vermitteln!