Auch während der Coronapandemie für Sie da! Mit u.a. 1:1 Betreuung oder Einkaufsservice

NewsBlog

Erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten über den Verein

Gemeinsam ist man stärker

31.03.2020

Die Profi-Fußballer Leon Goretzka und Joshua Kimmich unterstützen mit ihrer Initiative #WeKickCorona Sozialdienste und Vereine, die gerade jetzt in der Corona-Krise unersetzliche Arbeit leisten. Auch der Notmütterdienst Familien- und Seniorenhilfe e.V. darf sich über eine großzügige Spende freuen. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank!

Die Überraschung war riesig und die Freude noch viel größer, als der Anruf aus München kam: Unter zahlreichen Vereinen und Initiativen wird auch der Notmütterdienst mit einer Spende über 5.000 Euro bedacht. Spenderin ist die Initiative #WeKickCorona, die von den FC Bayern-Profispielern sowie Nationalfußballern Leon Goretzka und Joshua Kimmich ins Leben gerufen wurde. Ihre Idee: Denen zu helfen, die ihre Hilfe jetzt noch dringender als sonst benötigen. Hierzu haben sich die beiden viele prominente Unterstützer gesucht und tatkräftig Spenden gesammelt.

Für den NMD kommt die finanzielle Unterstützung gerade zur rechten Zeit: Die Coronakrise hält auch viele Klientinnen und Klienten in Atem. Hinzu kommen Investitionen, die so vorher nicht nötig waren – zum Beispiel in eine Infrastruktur, die eine Arbeit von zu Hause aus ermöglicht. „Dank der großzügigen Spende von WeKickCorona können wir zehn Home Office-Plätze für unsere Geschäftsstellen und Regionalbüros in ganz Deutschland finanzieren“, erklärt Mona Damian, Geschäftsführerin des NMD Frankfurt, der zugleich Sitz der Bundeszentrale des Vereins ist. Insbesondere die Ausstattung mit Laptops kann auf diese Weise ohne zusätzliches Loch in der Kasse gewährleistet werden. Ein weiterer Anteil fließt in die Grundausstattung an Schutzmasken und Handschuhen, die für die unermüdlichen Betreuungskräfte bereitstehen sollen. Denn sowohl deren Gesundheit als auch die der betreuten Familien, Senioren, Eltern und Kinder hat für den NMD oberste Priorität.   

Als gemeinnütziger Verein arbeitet der NMD nicht gewinnorientiert. Hinzu kommt, dass sich Hilfebedarf gerade in so wechselhaften Zeiten kaum planen lässt. Umso wertvoller ist jede einzelne finanzielle Zuwendung. Deshalb betont Mona Damian: „Die Spende von WeKickCorona hilft uns, die wichtige Arbeit des Notmütterdienst e.V. auch in schwierigen Zeiten zu gewährleisten. Damit wir allen Menschen, die unsere Unterstützung benötigen, auch helfen können – und das nicht nur in Frankfurt, sondern in vielen Städten deutschlandweit. Wir danken Leon Goretzka, Joshua Kimmich und allen Unterstützern von WeKickCorona ganz herzlich für diese großzügige Spende!“

Sie möchten den NMD selbst unterstützen? Das geht bequem über unser Online-Spendenformular.

Mehr über die Initiative #WeKickCorona gibt es hier