Auch während der Coronapandemie für Sie da! Mit u.a. 1:1 Betreuung oder Einkaufsservice

NewsBlog

Erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten über den Verein

NMD Darmstadt auf Facebook

18.03.2020 • Darmstadt

Seit 2018 betreut Alke Reith Familien, Senioren und Betreuer*innen von Rödermark aus für den NMD Darmstadt. Ab sofort ist ihr Regionalbüro auch auf Facebook vertreten.

"Ich freue mich sehr, dass wir unsere Klientinnen und Klienten jetzt auch über das soziale Netzwerk auf dem Laufenden halten können", erklärt die Büroleiterin. In knapp zwei Jahren ist das Regionalbüro Darmstadt zu einem wichtigen Ansprechpartner für Familien in Notsituationen geworden. Dabei hat Alke Reith sehr erfolgreich dazu beigetragen, die Leistungen des Notmütterdienst Familien- und Seniorenhilfe e.V. auch bei den "Heinern" bekannt zu machen. Mit der Facebook-Seite wollen Reith und ihr Team jetzt über wichtige Neuigkeiten vom Notmütterdienst, aus der Region & aus dem Büro informieren, aber auch überregionale Themen teilen. Angesichts der aktuellen Corona-Krise haben die Darmstädter Kolleginnen so außerdem die Möglichkeit, aktuelle Änderungen zum Beispiel zu Öffnungszeiten oder akuten Betreuer*innen-Bedarf bekannt zu geben. Auch Fragen können via Facebook schnell und unkompliziert besprochen und beantwortet werden.

Freunde werden? Die Facebook-Seite des NMD Darmstadt ist ab sofort über https://www.facebook.com/nmddarmstadt erreichbar!

 

Foto: Pixabay.