Sinnvolle und soziale Tätigkeit gesucht? Jetzt als Betreuungskraft bewerben!

NewsBlog

Erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten über den Verein

Tag der offenen Tür in Hamburg

21.10.2019 • Hamburg

Wir feiern den 50sten Geburtstag des Notmütterdienstes – am liebsten mit euch und Ihnen. Mit einem bunten Programm für Groß und Klein, Jung und Alt.
Wir freuen uns auf jede*n einzelnen!

Tag der offenen Tür
am Freitag, 25.10.2019, 12 - 18 Uhr Holsteinischer Kamp 95a, 22081 Hamburg

Lasst uns feiern.

Wir machen Platz, damit wir gemeinsam mit euch auf 50 Jahre Notmütterdienst und jede*n einzelne*n anstossen können. Damit alle, die möchten, ihr Glas erheben können, ist auch an alkoholfreie, feierliche Getränke gedacht: Die Katlenburger Kellerei versorgt uns mit Secco Libre und ihrem Berry Good Punsch, dem alkoholfreien Punsch für Erwachsene.

12-18 Uhr: Kinderbetreuung.
Während der gesamten Veranstaltung ist für eure Kleinen gesorgt. Unsere Betreuer*innen kümmern sich vor Ort liebevoll und laden zum gemeinsamen Laternenbasteln ein. So könnt ihr den Tag ganz entspannt geniessen.

Ab 12 Uhr: Ein professionelles (Familien-)Foto gratis.
Die Familienfotografin Juli Schneegans feiert mit uns und schenkt euch ein professionelles Bild digital. Einfach rumkommen und lächeln.

13-17 Uhr: Mutterherz Kaffee.
Maria kommt mit ihrem leckeren Mutterherz Kaffee zu uns und serviert feinsten Kaffeegenuss für Schwangere und (stillende) Mütter – und für alle, die gern auch mal ohne Koffein geniessen.

13 und 15 Uhr: Erste Hilfe am Baby/Kleinkind.
Der ASB spendiert ein besonders wertvolles Angebot: An diesem Tag habt ihr gleich zwei Mal die Chance, an einer Einführung in die Erste Hilfe am Baby/Kleinkind teilzunehmen. Denn im Notfall ist es besser, vorbereitet zu sein.

14 Uhr: Yoga for Good. Atementspannung.
Yogalehrerin Sarah hält an diesem Tag gleich zwei Sessions für euch bereit. Jetzt gibt es 30 Minuten Atementspannung.

16 Uhr: Yoga for Good. 45 minütige Session.
Hier gibt es eine Yogastunde mit Sarah. Eine bequeme Hose ist von Vorteil. Und eine tolle Verlosung gibt es obendrauf. Lasst euch überraschen.

Unsere Kooperationspartner sind außerdem auch vor und nach ihren Angeboten vor Ort und haben ein offenes Ohr für eure Fragen.

Wir vom Notmütterdienst freuen uns schon sehr auf euch und stehen ebenfalls während des gesamten Events für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Unser Team informiert gern über unser Angebot für Familien und Senioren sowie unseren Firmenservice OneFamily, über die Arbeit als Betreuer*in oder Kooperationsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf einen Schnack in ungezwungener Atmosphäre.

Das gesamte Angebot am Tag der offenen Tür ist natürlich kostenlos.

Vor Ort kann für unser Projekt „Brückentage“ gespendet werden, das in besonders schwierigen Fällen zum Einsatz kommt, zum Beispiel wenn eine zeitnahe Unterstützung nötig ist, aber kurzfristig Zeit überbrückt werden muss, weil die Prüfung der Kostenübernahme durch die Kostenträger noch nicht durch ist.

Danke! Für all das Vertrauen und die Unterstützung in den vergangenen 50 Jahren. Wir sehen uns hoffentlich am 25.10.!

Euer Team vom Notmütterdienst im Hamburg.

 

*Die Veranstaltung ist leider nicht barrierefrei, da unsere Büroräume ausschließlich über Treppenstufen erreichbar sind.