Seniorenbetreuung in Berlin Unser Angebot

Seniorenbetreuung

Niemand muss alleine sein und niemand muss alles alleine schaffen. Unsere Notmütter stehen hilfsbedürftigen und älteren Menschen in ihrer häuslichen Umgebung im normalen Alltag zur Verfügung.

Eine stundenweise Seniorenbetreuung wird von uns immer durch eine deutschsprachige Betreuungskraft mit deutschem Wohnsitz geleistet. Alle unsere Betreuungskräfte sind erfahren im Umgang mit Senioren und haben eine nachweislich hohe Kundenzufriedenheit. Einige von Ihnen bringen spezielle Kenntnisse und Qualifikationen oder sind sogar ausgebildete Pflegefachkräfte. So haben wir je nach Ihren Anforderungen die geeignete Person für Sie.

Unsere Betreuer*innen übernehmen neben der Pflege & Betreuung der Senioren auch die Haushaltshilfe beim Kochen, Aufräumen, Putzen und Wäsche waschen, sowie die Freizeitgestaltung wie Spazieren gehen, Theaterbesuche, Gesellschaftsspiele spielen, Freunde und Bekannte besuchen und begleiten bei Fahrten zum Arzt.

Zu Fragen der Finanzierung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen ein individuelles und das für Sie kostengünstigste Angebot erstellen können.

Gern unterstützen wir Sie auch in allen weiteren Fragen des Bedarfs und der Finanzierung.

Unsere Angebote

Kinderbetreuung

Wer kümmert sich im Notfall um die Kinder, wenn ein betreuendes Elternteil ausfällt? Wir bieten eine persönliche Kinderbetreuung!

service-img-2
Seniorenbetreuung

Zu Hause bleiben, solange es irgendwie geht: unsere Notmütter helfen hilfsbedürftigen Menschen in ihrer häuslichen Umgebung.

haushaltshilfe-img
Haushaltshilfe

In Familien gibt es oft Probleme, den Haushalt zeitlich zu bewältigen. Hier helfen wir Ihnen und kümmern uns um Ihren Haushalt!

Firmenservice

Wir können im Rahmen eines Vertrages Ihre Mitarbeiter stundenweise zu Hause entlasten und so Stabilisierung in die Familie bringen!

Was kostet die Seniorenbetreuung?

Wir beraten Sie kompetent, kostenlos und unverbindlich zu unserem Angebot der Seniorenbetreuung und Seniorenpflege in Berlin und allen Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung durch externe Kostenträger wie z.B. Krankenkasse oder Pflegekasse.

Sie haben beispielsweise einmal jährlich einen Anspruch auf Verhinderungspflege, wenn Sie bereits mindestens seit 6 Monaten einen Pflegegrad besitzen. Auch das Pflegegeld kann Selbstverständlich die Kosten einer Haushaltshilfe decken. Sie können uns aber auch natürlich immer einfach privat beauftragen.

Sprechen Sie uns an und wir finden gemeinsam eine optimale Lösung, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, Tel.: 030/847116-0 oder kontaktieren Sie uns gleich über das Anfrageformular.