Sinnvolle und soziale Tätigkeit gesucht? Jetzt als Betreuungskraft bewerben!

Haushaltshilfe in Leipzig oder Halle gesucht? Gefunden!

Ob beim Reinigen, Kochen oder Aufräumen, im akuten Notfall oder längerfristig: Unsere Haushaltshilfen Leipzig greifen Ihnen so unter die Arme, wie Sie es benötigen. Je nach Bedarf übernehmen sie gern auch die Kinderbetreuung oder zum Beispiel die Betreuung von Seniorinnen und Senioren. Lesen Sie hier, warum der Notmütterdienst Halle/ Leipzig anders ist als andere Dienstleister. Oder sprechen Sie uns direkt an - per Onlineanfrage oder Telefon unter 0341-35219871.

Jetzt anfragen!

Unsere Angebote

Sie brauchen eine Familienhilfe in Form von Betreuung, Pflege oder Haushaltshilfe für sich oder Ihre Familienangehörigen?
Wir bieten Ihnen in Halle, Leipzig und Umgebung flexible und schnelle Hilfe für Menschen jeden Alters
- sowohl stundenweise als auch 24 Stunden am Tag.
Im Krankheitsfall rechnen wir mit Ihrem Kostenträger ab und beraten Sie gerne zu Finanzierungsmöglichkeiten.

Kinderbetreuung

Wer kümmert sich im Notfall um die Kinder, wenn ein betreuendes Elternteil ausfällt? Wir bieten eine persönliche Kinderbetreuung!

mehr erfahren
Seniorenbetreuung

Zu Hause bleiben, solange es irgendwie geht: unsere Notmütter helfen hilfsbedürftigen Menschen in ihrer häuslichen Umgebung.

mehr erfahren
Haushaltshilfe durch Notmütterdienst
Haushaltshilfe

In Familien gibt es oft Probleme, den Haushalt zeitlich zu bewältigen. Hier helfen wir Ihnen und kümmern uns um Ihren Haushalt!

mehr erfahren

Haushaltshilfen Leipzig: Unser besonderes Angebot

Sie liegen mit einem Infekt im Bett? Ihr Kind ist krank und kann nicht zur Schule oder in die Kita? Oder vielleicht sind Sie auch beruflich stärker eingespannt als sonst? Wo auch immer es gerade hakt – der Notmütterdienst Leipzig steht Ihnen zur Seite, wenn sie eine Kinderbetreuung, Seniorenbetreuung oder Haushaltshilfe in Leipzig benötigen. Wir wissen: Wenn alles drunter und drüber geht, dann sind es oft die ganz grundlegenden Dinge, die in Mitleidenschaft gezogen werden. Wir helfen Ihnen dabei, den Alltag zu bewältigen. Damit die Wohnung nicht im Chaos versinkt. Und damit der Alltag so weiter funktionieren kann, selbst wenn dies zum Beispiel durch eine akute Erkrankung, einen kurzfristigen Einsatz im Job, einen Kur- oder Krankenhausaufenthalt deutlich erschwert wird.

 

 

Anspruch auf Unterstützung

Viele Eltern wissen gar nicht, dass Ihnen in vielen Fällen Unterstützung im Haushalt zusteht – so auch dann, wenn die Betreuungstage beim Arbeitgeber für das kranke Kind schon längst aufgebraucht sind. Der Notmütterdienst kümmert sich seit 50 Jahren genau um solche Situationen. 1969 in Frankfurt gegründet, arbeiten unsere liebevollen Betreuerinnen und Betreuer heute in ganz Deutschland – mit unserer Geschäftsstelle in Leipzig können wir Ihnen auch hier eine passende Haushaltshilfe vermitteln. Wir helfen schnell, zuverlässig und so unbürokratisch wie möglich. In vielen Fällen können wir Ihnen die Papierarbeit abnehmen oder Sie zumindest beim Ausfüllen unterstützen.

Jetzt anfragen!

Warum Notmütterdienst? Die etwas andere Haushaltshilfe Leipzig

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, erwirtschaften also keinen Gewinn. In vielen Fällen können die Kosten, wie oben beschrieben, zum Beispiel von der Krankenversicherung übernommen werden. Denn wir sind erfahrener und langjähriger Partner zahlreicher Krankenkassen und Sozialämter. Und auch in allen anderen Situationen bieten wir Ihnen eine Haushaltshilfe in Leipzig, deren Kosten transparent und fair gestaltet sind. Rufen Sie uns gleich an: Wir machen Ihnen gern ein individuelles Angebot!

Übrigens: Wir sind da, wo man uns braucht – dafür müssen Sie selbstverständlich kein Mitglied sein. Unsere Dienstleistungen stehen allen Menschen offen, die Unterstützung im Haushalt benötigen. Manchen Eltern fällt es schwer, sich selbst einzugestehen, dass sie überlastet sind. Dass der Dreiklang aus Haushalt, Kinderbetreuung und Krankheit nicht immer einfach so zu bewältigen ist. Deshalb möchten wir Sie ermutigen: Holen Sie sich Unterstützung! Der Notmütterdienst vermittelt Ihnen passende Haushaltshilfen, die zu Ihnen nach Hause in Leipzig kommen. Egal, ob Sie in der Innenstadt oder etwas außerhalb wohnen, in der City oder im Umland.

Kosten für die Haushaltshilfe Leipzig: Wann übernimmt die Krankenkasse?

Der Notmütterdienst ist ein gemeinnütziger Verein. Von unserer Geschäftsstelle in Leipzig aus unterstützen wir Familien und Eltern mit Kindern, Alleinerziehende, Senioren und alle, die aus persönlichen Gründen Hilfe im Haushalt benötigen. Dabei sind wir Partner zahlreicher Krankenkassen sowie der Jugend- und Sozialämter. Für Sie bedeutet das, dass Sie oftmals noch eine Sorge weniger haben: Denn in vielen Fällen können die Kosten für die Haushaltshilfe Leipzig zum Beispiel von Ihrer Krankenversicherung übernommen werden. Beispielsweise dann, wenn Sie ein Kind unter 12 Jahren oder ein behindertes Kind im eigenen Haushalt betreuen, um das Sie sich krankheitsbedingt gerade nicht kümmern können. In dem Fall übernimmt die Krankenkasse die sogenannte Haushaltshilfe nach § 38 SGB V – und zwar genau dort, wo Sie sie brauchen: Bei sich zu Hause, in oder rund um Leipzig.

Darüber hinaus können Sie uns natürlich auch privat beauftragen. Viele Familien, aber auch Einzelpersonen haben uns in einer Notsituation kennengelernt und sind dann so zufrieden mit uns, dass sie unsere Haushaltshilfe dauerhaft in Anspruch nehmen möchten. Von regelmäßigen Einsätzen bis zu punktueller Hilfe auf Stundenbasis – alles ist möglich! Sprechen Sie uns einfach an, wir erstellen Ihnen gern ein persönliches, individuelles und kostengünstiges Angebot.

Kosten von der Steuer absetzen

Übrigens: Die Kosten für unsere Haushaltshilfe in Leipzig können Sie oftmals sogar als "Haushaltsnahe Dienstleistung“ gemäß §  35a EStG von der Steuer absetzen. Für alle nachweisbaren Kosten, die Ihnen in Zusammenhang mit einer haushaltsnahen Dienstleistung entstehen, können Sie eine Steuerermäßigung (direkter Abzug von der Steuer) von 20 Prozent geltend machen. Der Betrag ist auf maximal 4.000 EUR pro Jahr begrenzt. (Quelle: www.steuern.de/haushaltsnahe-dienstleistungen.html)

Haben Sie Fragen? Möchten Sie uns direkt beauftragen? Sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gern!

Jetzt anfragen

Unsere Betreuungspersonen in Leipzig und Halle

Der Notmütterdienst Familien- und Seniorenhilfe e.V. baut zur Zeit ein zuverlässiges Netzwerk an Betreuerinnen und Betreuern für die Familienhilfe, Kinder- und Seniorenbetreuung in Leipzig und Halle auf. Die Qualität der BetreuerInnen liegt uns am Herzen, weswegen es ein gründliches, persönliches Auswahlverfahren gibt und die Arbeit unserer BetreuerInnen mit regelmäßigen Qualitätskontrollen begleitet wird. Wir sind uns sicher, dass wir eine passende Person für Ihre persönlichen und individuellen Bedürfnisse auswählen können. 

Sie möchten Betreuer/in in Halle oder Leipzig werden und als Kinder- oder Seniorenbetreuer/in oder Haushaltshilfe arbeiten? Dann bewerben Sie sich direkt online!

Jetzt bewerben

Haushaltshilfe oder Haushaltsnahe Dienstleistungen?

Vielleicht haben Sie auch schon einmal davon gehört: Haushaltsnahe Dienstleistungen – ein Angebot, das übrigens auch wir vom Notmütterdienst in Leipzig bereitstellen. Doch was ist damit eigentlich genau gemeint? Und was ist der Unterschied zwischen einer Haushaltshilfe Leipzig und den haushaltsnahen Dienstleistungen?

Zunächst einmal: Was eine Haushaltshilfe ist, liegt vielleicht auch im Auge des Betrachters. Jeder hat unterschiedliche Vorstellungen, welche Aufgaben diese Tätigkeit genau umschreibt. Doch während beispielsweise Agenturen für die Wohnungsreinigung hiermit in erster Linie Putzhilfen meinen (und diese auch vermitteln), konzentrieren wir beim Notmütterdienst uns auf sogenannte haushaltsnahe Dienstleistungen oder auch Hilfestellungen. Der Begriff „Haushaltshilfe“ ist also richtig. Nur vermitteln wir eben keine Putzkräfte, die ausschließlich mit dem Aufräumen und Reinigen der Wohnung beschäftigt sind. Sondern: Liebevolle Betreuerinnen und Betreuer, die gezielt dort Unterstützung im Haushalt bieten, wo unsere Klienten sie benötigen. Dazu gehören unter anderem auch Putzen, Kochen und Aufräumen. Aber eben längst nicht nur: Auf Wunsch übernehmen wir nämlich auch die Betreuung Ihres Kindes, kümmern uns um Seniorinnen und Senioren, holen von Schule, Hort und Kita ab oder übernehmen den Transport zum Arzt und wieder zurück. Eben alles, was in den eigenen vier Wänden und darüber hinaus am Tag so anfällt.